PIDT Logo
 
Element Teilen   deutsch | english
   
   
Über Heilung nachdenken:
Forum Integrale Therapie (FIT)

Das Forum Integrale Therapie (FIT) ist eine Diskussions-, Vernetzungs- und Erprobungsplattform für alle, die sich mit innovativen medizinischen Ansätzen beschäftigen. Ausgehend von der Integrative Manual Therapy (IMT), der Psycho-Neuro-Immunologie, der Osteopathie, der Autonome Regulations-Therapie und der Vitalfeld Technologie erschließen wir im Forum Integrale Therapie (FIT) neue Diagnose- und Therapieverfahren, die einer salutogenetischen Grundhaltung verpflichtet sind. Dabei wird die Wahrnehmung auf das Heilungs- und Regulationspotenzial des Menschen gelenkt.

Uns ist wichtig, Krankheit und Gesundheit eingebunden in ihre physischen, psychischen und sozialen Um- und Mitwelten zu sehen. Methoden, die diese Kontextsensibilität in den Mittelpunkt stellen, gehen in Diagnostik und Therapie neue Wege und etablieren dadurch ein erweitertes Verständnis von Medizin.

Im Herbst 2010 wurde das Forum von Hildegard Stenda gegründet. Im August 2011 erhielt Hildegard Stenda als erste und bisher einzige Therapeutin in Europa die »IMT Teachers Certification« (IMT-Teacher.c). Als zertifizierte IMT-Therapeutin (IMT.c) und Instruktorin bildet sie seit 2004 Mediziner, Heilpraktiker und Physiotherapeuten fort.

Das Forum Integrale Therapie (FIT) dankt
Sharon Weiselfish-Giammatteo (USA), die die Methode Integrative Manual Therapy (IMT) entwickelte . Weiterhin gilt unser Dank unserem Kooperationspartner »The Institute of IMT«, Bloomfield/Connecticut und seinem Führungsteam Ayelet Connell-Giammatteo (Leader) und Thomas Giammatteo (Co-Leader).

Davon ausgehend wird in Deutschland und Europa diese Form der neuen Medizin als
Manumintegral Therapy (MIT) gelehrt und praktiziert. FIT führt Informationsveranstaltungen, Seminare sowie Fort- und Weiterbildungen durch. Die berufsbegleitende Ausbildung und berufsspezifische Fachqualifikationen in Manumintegral Therapy (MIT) werden im Forum Integrale Therapie (FIT) seit 2014 angeboten. Informationen zu unserem Kursangebot finden Sie unter
>Ausbildungen/Fortbildungen

   
PIDT